Exkursionen

Betrieb und Museum

 

Zwei ganz unterschiedliche Lehrausflüge fanden in den 11 BG Wirtschaftskursen der Lehrerinnen A. Jassmann und U. Strasser statt: Ende Mai erhielten die SchülerInnen ein Bewerbungstraining bei Procter & Gamble und zwei Wochen später stand die Europolitik im Geldmusuem auf dem Plan.

 

Am 31. Mai 2017 besuchten zwei Wirtschaftslehrekurse der Jahrgangsstufe 11 von A. Jassmann, welche Wirtschaftslehre in deutscher Sprache, und U. Strasser, welche Wirtschaftslehre bilingual in englischer Sprache unterrichtet, die Firma Procter & Gamble in Kronberg, um dort an einem Bewerbertraining teilzunehmen. Dieses Training soll die Schülerinnen und Schüler auf den späteren Bewerbungsprozess vorbereiten – unter anderem, um sich für einen passenden Praktikumsplatz in der Jahrgangsstufe 12 zu bewerben.

 

Am 14. Juni fand dann die Exkursion der beiden Wirtschaftslehrekurse zum Geldmuseum statt. Sie besuchten zunächst einen Vortrag zum Thema Geld und Bankenwesen in deutscher und englischer Sprache, anschließend hatten die Schülerinnen und Schüler Gelegenheit, sich im Museum Informationen zu Themen wie der Entstehungsgeschichte von Geld, verschiedener Methoden und Möglichkeiten der Zahlung, Geldpolitik und dem Euro zu beschaffen.