Jugend und Wirtschaft

FAZ-Projekt 2017/2018

 

Der bilinguale Wirtschaftskurs der Klasse 11 BG nimmt in diesem Schuljahr am Projekt „Jugend und Wirtschaft“ der Frankfurter Allgemeinen Zeitung teil. Unter der Leitung von Alexandra Leonhard lesen alle SchülerInnen ein Jahr lang die FAZ und schreiben Artikel mit Wirtschaftsbezug.

 

Die SchülerInnen recherchieren nach bislang wenig von der Presse beachteten Firmen, die jedoch besonders marktrelevant sind. Dies können Unternehmen mit Nischenprodukten, unbekannte Marktführer mit Standort Deutschland oder Start Ups etc. sein. Im nächsten Schritt kontaktieren die SchülerInnen deren Geschäftsleitung, führen Interviews zu Produkt oder Dienstleistung und informieren sich über Wirtschaftskennzahlen wie Umsatz, Marktanteil, Investitionsvolumen, Mitarbeiteranzahl etc. Heraus kommen spannende Artikel, die im Idealfall auch in der FAZ abgedruckt werden. Jeweils am ersten Donnerstag im Monat erscheinen diese Nachrichten auf den Wirtschaftsseiten. Schauen Sie hinein, vielleicht entdecken Sie eine Autorin oder einen Autor aus der Feldbergschule.