Höhere Handelsschule

K800_volleshausVoraussetzungen für den Besuch der einjährigen Höheren Fachschule (Höhere Handelsschule):

  • Versetzungszeugnis in die Einführungsphase einer gymnasialen Oberstufe,
  • Abschlusszeugnis einer Realschule oder Gesamtschule (Mittlerer Abschluss),
  • Abschlusszeugnis einer zweijährigen Berufsfachschule (Mittlerer Abschluss).

(weitere Informationen unter:  alle Verordnungen HKM)

Anmeldung:

Anmeldeschluss ist der 31. März. Ausnahmen sind nur unter bestimmten Voraussetzungen in begründeten Einzelfällen möglich. Anmeldeformulare können hier heruntergeladen werden: Anmeldeformular. Weiter benötigen wir:

  • Lebenslauf mit Lichtbild
  • die beiden letzten Schulzeugnisse

Abschluss und Berechtigungen:

Der erfolgreiche Besuch kann bei kaufmännischen Berufen in beiderseitigem Einvernehmen als erstes Ausbildungsjahr im Ausbildungsvertrag anerkannt werden (Ausbildungszeitverkürzung).

Downloads:

pdf

HH_Verordnung.pdf
Verordnung über die Ausbildung und Abschlussprüfung an einjährigen Höheren Fachschulen