Unsere Hauptstelle...
«Links Recht»

2018.06.26, Dienstag

Schöne Sommerferien/Einschulung 2018/19

Öffnungszeiten Sekretariat

Das Sekretariat in der Hauptstelle der Feldbergschule, Oberhöchstadter Straße 20, hat in der ersten sowie in der fünften und sechsten Ferienwoche vormittags geöffnet. Die Einschulung für alle neuen SchülerInnen und Schüler und alle Wiederholer  findet am 06. August statt. Für alle anderen SchülerInnen und Schüler beginnt das nächste Schuljahr an der Feldbergschule erst ab dem 07. August.

Einschulung für neue Schülerinnen und Schüler am 06.08.2018
Ab 8.00 Uhr: Einschulung neuer TeilzeitschülerInnen (BerufsschülerInnen)- Aula, Hauptstelle, Oberhöchstadter Straße 20
08.00 Uhr Einschulung aller Teilzeitschülerinnen und –schüler getrennt nach Ausbildungsberufen
– Kaufleute für Büromanagement (Block), Kaufleute für Büromanagement (Teilzeit),
– Einzelhandelskauffrau/-mann,
– Kauffrau/-mann für Versicherungen/Finanzen,
– Kauffrau/-mann für Groß- und Außenhandel,
– Fachkraft für Lagerlogistik/Fachlagerist,
– Industriekauffrau/-mann,
– Steuerfachangestellte/-r,
– Verwaltungsfachangestellte/-r
Ab 10.00 Uhr: Einschulung neuer VollzeitschülerInnen Aula, Hauptstelle, Oberhöchstadter Straße 20
10.00 Uhr Schülerinnen und Schüler des Beruflichen Gymnasiums
10.30 Uhr Schülerinnen und Schüler der Fachoberschule Formen A und B
11.00 Uhr Schülerinnen und Schüler der Assistentenberufe (FS und ABÜ)
11.00 Uhr Einjährige Höhere Berufsfachschule (Höhere Handelsschule)
10.00 Uhr: Einschulung neuer VollzeitschülerInnen – Außenstelle – Campus –Karl-Hermann-Flach-Straße
10.00 Uhr Schülerinnen und Schüler der Bildungsgänge zur Berufsvorbereitung (BBV)
11.00 Uhr Schülerinnen und Schüler der zweijährigen Berufsfachschule (BW)

Bitte beachten: Die aktuellen Stundenpläne für alle SchülerInnen und Schüler sind unter dem Karteireiter “Unterricht” und “Klassenpläne” ab der 31. Kalenderwoche zu finden.

Aktuelles

  • Grundkurs Bio: Opelzoo

    Evolution

     

    Auch der Grundkurs Biologie, unter der Leitung von Fachlehrerin Christel Kunz, besuchte den Opelzoo in Kronberg um das Thema “Evolution” näher zu behandeln. Heraus kamen interessante Erkenntnisse, schöne Bilder und ein angenehmer letzter gemeinsamer Ausflug der Bio-Klasse. (mehr …)

  • Marken-Bewusstsein

    “Alles ist Marke”

     

    Einen interessanten Vortrag rund um das Thema Markenbildung erhielt die Klasse 10 i 2 von Referent Frank Engel. Anschaulich erzählte er aus seinem Berufsalltag. Nachfolgend ein kurzer Bericht von Fachlehrer Michael Francen. (mehr …)

  • Computerführerschein ECDL

    Neu an der FBS

     

    ECDL – das steht für European Computer Driver Licence, den europäischen Computerführerschein. Dieses Zertifikat wird weltweit als Nachweis für berufsbezogene Computerkenntnisse anerkannt. Seit diesem Schulhalbjahr besteht nun auch an der Feldbergschule die Möglichkeit, sich hausintern auf diese Prüfungen vorzubereiten und den Nachweis zu erhalten. Fachlehrer Guido Gläser bildet eine kleine Gruppe an Auszubildenden dafür aus. Melden Sie sich für diese Arbeitsgemeinschaft an. (mehr …)

  • Bio-Stunde im Opelzoo

    Ausflug 13 BG

     

    Eine lebensnahe Biologie-Stunde erlebte der Leistungskurs unter der Leitung von Dr. Birgit Weiß im Opelzoo zum Abschluss des Schuljahres. Evolution war das Thema und das ließ sich anhand der vielfältigen Tierwelt wunderbar nachvollziehen. Lesen Sie nachfolgend den Bericht der Abiturientin Lisa Scharnagl. (mehr …)

  • Planspiel Wirtschaft FOS

    Unternehmensführung üben

     

    Vom 02. bis 04. Mai findet für den Abschlussjahrgang der Fachoberschule wieder das Planspiel Wirtschaft statt. SchülerInnen führen in Gruppen zu je 5 Personen ein fiktives Unternehmen. In diesem Jahr übernehmen sie die “KiGo GmbH”, welche ergonomische Kinderrucksäcke herstellt. Ausgestattet mit wichtigen Kennzahlen des Unternehmens, müssen sie flexibel ein Management-Team aufbauen und auf Marktvariablen reagieren um erfolgreich im Markt zu bleiben.

    (mehr …)

  • Boom for Real: Kunstausstellung

    Workshop

     

    Nach den Strapazen der schriftlichen Abiturprüfungen kam für die SchülerInnen der 13BG-1 die Abwechslung gerade richtig: Der Leistungskurs Wirtschaftslehre des Beruflichen Gymnasiums von Tutor Johannes Buhl besuchte gestern die Ausstellung “Boom for Real” zum Werk des Künstlers  Michel Basquiat in der Schirn-Kunsthalle in Frankfurt. (mehr …)

  • Emilia Galotti anno 2018

    Klassiker neu aufgelegt

     

    Mit lang anhaltendem Applaus zeigten die SchülerInnen der Klasse 11 BG-1 von Deutschlehrer Dieter Bram am letzten Montag ihre Begeisterung für die Theateraufführung „Emilia Galotti“ im Schauspiel Frankfurt. Die Handlung des Stücks war aus dem Deutschunterricht bekannt, eine Klassenarbeit dazu bereits geschrieben sowie die Rezension zur aktuellen Aufführung besprochen worden. Mit dieser idealen Vorarbeit konnten die SchülerInnen das Geschehen auf der Bühne in vollen Zügen genießen. Nachfolgend ein Bericht von Dieter Bram. (mehr …)

  • Mottowoche AbiturientInnen

    Kurz vor Schluss

     

    Sind Ihnen in den letzten Tagen auch Bibi Blocksberg und Pippi Langstrumpf, sowie ein paar Schnarchnasen in ihren Pyjamas und Bademäntel entgegen gekommen? Kein Wunder, denn es ist wieder Mottowoche der AbiturientInnen. In der letzten Woche seiner Pflichtanwesenheit kommt der Abschlussjahrgang jeden Tag in neuer Verkleidung. Am letzten Tag, dem morgigen Freitag, ist das Thema “Nutten und Zuhälter”, als Ideenvorlage diente vermutlich die Filmsequenz aus der Bridget Jones-Triologie. (mehr …)

  • Mathematik: Probeexamen

    85 Anmeldungen

     

    Heute schreiben die FOS-SchülerInnen die Abschlussprüfung im Schwerpunkt-Fach (Wirtschaft/Wirtschaftsinformatik), bald stehen die Mathe-Examina an. Etwa 85 SchülerInnen gehen dabei etwas entspannter zu Werke, denn sie nahmen in der letzten Woche freiwillig an der Prüfungssimulation der Fachschaft Mathematik teil. Kommentar einer Teilnehmerin: “Die Mathe-Simulation hat sich für mich gelohnt, durch sie habe ich eine gute Vorstellung davon, was mich erwarten wird.” Wir wünschen alles Gute für die weiteren Prüfungen!

  • Spende Lions Club/Fokus O.

    Neuer Beamer für die Aula

     

    Mit der großzügigen Spende des Lions Clubs sowie der Unternehmensvereinigung Fokus O. kann die Feldbergschule nun eine Beamer-Anlage für die Aula anschaffen. Damit lassen sich zukünftig Prüfungen, Konferenzen, Tagungen, Theateraufführung etc. an der Feldbergschule optimal technisch unterstützen. Die Spender haben sich in diesem Jahr ganz gezielt die Fördervereine der Oberurseler Berufsschulen ausgesucht. Beide Schulen wollen den Betrag von jeweils 3000,– Euro in neue technische Anlagen investieren. (mehr …)

  • Abschlussprüfungen FOS

    Alles Gute und viel Erfolg!

     

    Am 23. April starten die schriftlichen Abschlussprüfungen der Fachoberschule. Los geht es mit dem Fach Deutsch. Um ihren Lieben “viel Glück” zuzurufen, haben sich Verwandte und Freunde wieder mächtig ins Zeug gelegt und tolle Plakate entworfen. Auffällig sind in diesem Jahr die zahlreichen Zeichnungen und die liebevollen Details auf den Plakaten. Nachfolgend einige Exemplare. (mehr …)

  • Theaterstück “Die Welle”

    Langes Probenwochenende

     

    “Au weia, habe ich Muskelkater, ich kann mich kaum bewegen”, stöhnte eine Schülerin am letzten Montagmorgen. Gefragt, welchen anstrengenden Sport sie denn ausgeübt habe, antwortete sie: “Ich war auf dem langen Probenwochenende der Theatergruppe des Kurses Darstellendes Spiel.”  Von Freitag bis Sonntag wurden unter der Leitung von Anke Stubig und Alexandra Huber jeweils ganztägig Szenen aus der neuen Theaterproduktion: “Die Welle” einstudiert – und unter anderem eine Cheerleading-Choreographie, die es offensichtlich “in sich” hatte. (mehr …)

  • Blutspende: Danke!

    Viele Erstspender

     

    Die Organisatorin des Blutspendetages, Ethik-Lehrerin Mirjam Brockmann, möchte allen Beteiligten ein herzliches Dankeschön aussprechen. Auch in diesem Jahr lief wieder alles reibungslos, so dass binnen eines Vormittags 92 Butspenden zusammen kamen. Toll! Ein optisch ansprechendes und leckeres Buffet stellte die Klasse 10 BBV-1, unter der Leitung von Katharina Draeger, Michèle Floerchinger und Christiane Günther-Mey, zusammen. Alle griffen gerne zu. Nachfolgend Fotos.  (mehr …)

  • Abverkauf Creamy

    Frankfurter Kundschaft

     

    Die Juniorfirma “Creamy” wird nächste Woche ihr Unternehmen schließen und auf ihrer Hauptversammlung eine Abschlussbilanz ziehen. Wichtig dafür ist, dass möglichst keine Ware mehr im Lager ist. Daher haben die SchülerInnen sich an einem Samstagmorgen kurzerhand auf den Flohmarkt in Frankfurt gestellt und dort ihre Ware feil geboten. Bei herrlichem Sonnenwetter hat das auch noch viel Spaß gemacht. (mehr …)